Gitarren-Akkord G-dur

Der G-dur Akkord ist ein sehr wichtiger, offener Akkord. Es gibt zwei verschiedene Arten, ihn zu greifen. Hier zeige ich die Version, in der ich ihm meistens greife. Dieser Griff ist zunächst einfacher zu lernen und ich persönlich habe gerne meinen kleinen Finger für Verzierungen frei.

Du kannst ihn aber auch anders greifen, nämlich, indem Du den den Zeigefinger durch dem Mittelfinger ersetzt, den Mittelfinger durch den Ringfinger und den Ringfinger durch den kleinen Finger. Dann greifst Du also nur mit Mittel-, Ring- und Zeigefinger. Das vereinfacht zum Beispiel den häufigen Wechsel von G auf C, ist aber zu Beginn etwas schwerer zu lernen. Probier aus, was Dir besser gefällt.



Videotipp zum G-dur Akkord

Hier siehst Du ab 2:58, wie man den Akkord greift:


Comments