Schlagmuster Schrammeln

In diesem ersten Grund-Schlagmuster solltest Du in den Rhythmus kommen und einfach über alle Saiten anschlagen (natürlich nur die, die auch bei dem jeweiligen Akkord angeschlagen werden sollen) Dabei schwingst Du durch, auch wenn Du nicht anschlägst. Auf der 2 in diesem Fall bewegt sich Dein Arm nach oben, ohne auf die Saiten zu treffen. Dadurch bist Du wieder bereit für den Abschlag auf 3. Und Du kannst einfach durchzählen, entweder 1234 oder 1 und 2 und 3 und 4 und.



Als nächstes kannst Du etwas mehr zwischen Bass- und Melodiesaiten unterscheiden. Ganze Abschläge, wie hier auf der 1 und der 3, machst Du mit dem Zeigefinger. Die Anschläge auf 2 und 4 kannst Du mal mit dem Daumen versuchen, während die beiden auf 2und und 4und mit dem Zeigefinger gespielt werden.


Videotipp zum einfachen Schrammeln

In diesem Video findest Du ab 1:00 wie man das einfache Schlagmuster spielt und wie man stärker auf Bass- und Melodiesaiten betont.

Comments